ÜBER MICH

 

Hallo und schön, dass ihr vorbeischaut. Ich bin Maike, 29 und lebe in Berlin.
Auf meinem Blog dreht sich alles rund um einen veganen & grünen Lifestyle.


Wie kam ich zum veganen Lebensstil?

Ehrlich gesagt war Fleischessen noch nie so mein Ding. Beim Essen von Steak, Schnitzel & Würsten ist mir immer schnell übel geworden. Anscheinend hat mir mein Körper damit schon recht früh ein Zeichen gegeben. Im Laufe der Zeit haben sich immer mehr Faktoren zusammengetan, die dazu führten, dass ich zuerst Vegetarierin geworden bin (Massentierhaltung, Fleischskandale, Klimaschutz).

Anfang 2013 machte ich einen Bundesfreiwilligendienst beim Vegetarierbund Deutschland (heute: ProVeg Deutschland e.V.), bei dem ich feststellte, dass neben dem Fleischkonsum auch der Verzehr von Eiern & Milchprodukten -sowohl in tierethischen, als auch in  Ernährungsfragen- nicht unbedenklich ist. Seitdem lebe ich vegan, fühle mich lebendiger als je zuvor und mache mich tagtäglich auf die Suche nach Produkten, Orten und Ideen, die Tieren gewaltfrei begegnen, etwas Gutes für Klima & Umwelt tun und dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen.


Nachhaltigkeit, Grüner Lebensstil, Faire Mode, Selbstliebe, …

Es gibt viele neue Themen, mit denen ich mich seit 2018 mehr beschäftige. 2019 wird der Blog (über das Vegansein hinaus) deshalb noch um einiges vielfältiger. Seid gespannt!

Ach ja, schaut gern‘ auch mal auf Instagram vorbei 🙂

Liebste Grüße,

Bildschirmfoto 2017-11-28 um 14.52.03.jpg

 

%d Bloggern gefällt das: