Meine veganen Eis-Lieblinge für den Sommer

Erst letzte Woche bin ich noch mit dicker Winterjacke durch die Gegend gestiefelt und habe mich gefragt, ob es der Frühling dieses Jahr je noch schaffen wird, sich gegen die hartnäckige Winterfront durchzusetzen. Und bevor ich mich versehe, sitze ich heute bei 23°C, tadellosem Sonnenschein und einer leichten, aber angenehmen Brise mit meinem Freund in der Sonne beim Mittagessen auf der Terrasse. Er barfuß, ich im roséfarbenen Sommerkleidchen: That escalated quickly! Um ehrlich zu sein, so schnell hat niemand von uns mit solch‘ einem Sommerwetter gerechnet, oder?

In der Eile des Frühlingsaufkommens blieb leider irgendwie nicht genügend Zeit für die Vorbereitung auf all die Fragen, die mit diesem Saison-Umbruch einhergehen. Welche Klamotten können in die Winterkiste? Taugt der Bikini vom letzten Jahr noch was, und wenn ja, wo ist der überhaupt? Sollte ich meinen Teint mit Selbstbräuner vorbereiten? Und so weiter… Überrumpelt von dem Turbo-Frühling musste eine Frage aber sofort beantwortet werden. Wo gibt es veganes Eis zu kaufen & welches ist wirklich gut?

In meiner Eis-Fixiertheit habe ich eine kleine Auswahl eingekauft, zuhause getestet und meine Favoriten für euch zusammengestellt. Los geht’s (bevor alles schmilzt)… 😉


1. Ben & Jerry’s – Vegan Peanut Butter & Cookies

pb-and-cookies-non-dairy-detail

Mit diesem Eis hat Ben & Jerry’s schon 2017 Veganerträume wahr werden lassen. Wer erst einmal einen Becher geöffnet hat, wird ihn sehr wahrscheinlich im Nullkommanix ausgelöffelt haben. Ich habe die Sorte letzte Woche zum ersten Mal probiert und seitdem ist es die große Liebe. Das Eis basiert auf Mandelmilch und enthält grobe Cookies-Stücke, die sich mit einer zartschmelzenden Erdnussbutter-Créme vermischen, einfach himmlisch! Noch dazu ist es fairtrade zertifiziert.  Wer dieses Goldstück probieren möchte, kann dafür den Online-Locator nutzen, um herauszufinden, wo die veganen Sorten (JA, es gibt noch zwei weitere) in eurer Nähe lauern.

 

2. Lycka Coconut Icecream – SCHOKO

Kopie von schoko coconut

Schokobessesen wie ich nun mal bin, konnte ich an dieser bioveganen Sorte von Lycka natürlich keinen Bogen machen. Das Tolle an diesem Eis ist, dass es auf der Basis von Kokosnussmilch hergestellt ist, zu 100% aus Bio-Zutaten besteht und anderen Eissorten in Sachen Cremigkeit dennoch in keiner Weise hinten ansteht.  Ihr bekommt es im besten Fall in den Filialen von denn’s Biomarkt und vielleicht auch in anderen ausgewählten Bio-Supermärkten. Neben Schoko gibt es noch 3 weitere Sorten.

 

3. Cornetto Vegan & Glutenfrei

8714100873885_339126

Auch Langnese ist mittlerweile auf den Vegan-Zug aufgesprungen und hat ein schokoladiges Eis auf Soja-Basis herausgebracht. Es sieht aus wie das klassische Cornetto Schoko, schmeckt jedoch etwas leichter und nicht ganz so sahnig wie das Original, was ich sehr angenehm finde. Sehr gut gelungen ist Langnese die Kakao-Spitze in der Waffel (ooh, wie habe ich mich als Kind immer darauf gefreut – das Highlight jedes Cornettos!). Zu kaufen gibt es das Cornetto vegan & glutenfrei als 4er-Packung bei Edeka und warscheinlich auch in anderen Supermärkten.

 

4. Rewe Bio Sorbet – MANGO

REWE-Bio_2520600_Sorbet_Mango_500ml_OekoService

Alle unter euch, die sich eher dem Team #fruchteis zugehörig fühlen, werden das Mango-Sorbet von Rewe vielleicht schon mal gesehen haben. Ich finde, für ein Supermarkt-Sorbet schmeckt es sehr frisch und natürlich (und noch besser, wenn es mit Schoko-Eis serviert wird…). Ein weiterer Pluspunkt ist natürlich das Bio-Siegel.

So, das waren sie, meine veganen Eis-Favoriten aus dem Supermarkt. Sicherlich gibt es noch Einiges mehr an Sorten, das entdeckt werden kann. Aber der Sommer ist ja zum Glück noch lang… 🙂

You may also like

%d Bloggern gefällt das: